Zum Inhalt springen

Die Österreichische Diabetikervereinigung (ÖDV) und ihre Ziele

Die ÖDV ist ein österreichweit tätiger, gemeinnütziger Verein, der sich seit 1977 für das Wohl und die Interessen von Menschen mit Diabetes einsetzt.
Die ÖDV organisiert Selbsthilfegruppen-Treffen, Info-Veranstaltungen und viele Schulungstage und Schulungswochen für Kinder und Jugendliche mit Diabetes.

  • 35 ÖDV-Selbsthilfegruppen
  • 90 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen
  • 8 Servicestellen

Die ÖDV steht für:

  • Information: Diabetes-Information aus erster Hand
  • Kontakte: Direktkontakte zu Diabetes-Experten
  • Austausch: Erfahrungsaustausch mit Betroffenen und Experten
  • Schulungen: Schulungs-und Erholungscamps, Familienschulungen
  • Beratung: In Servicestellen und Selbsthilfegruppen österreichweit
     
  • Organisation des Österreichischen Diabetestages:
    jährliche Patienteninformationsveranstaltung mit Vorträgen von Diabetes-Expert*innen, Beratungen und Blutzuckermessungen und einer Industrieausstellung
     
  • Diabetes Magazin: Mein Lebenbis zu 190 000 Leser pro Ausgabe

Online-Präsenz:

  • Homepage: www.diabetes.or.at
  • Facebook-Account
  • Online Newsletter: ÖDV-Selbsthilfe-News / monatlich

TH/2021