Zum Inhalt springen

Vorab-Information: ÖDV Schulungs- und Erholungscamp für Kinder mit Diabetes von 8 – 12 Jahren

|   Überregional |   Alles für Kinder |   Salzburg

ÖDV – 5340 St. Gilgen am Wolfgangsee, Mondseer Straße 7-11, Haus „Schafbergblick“, 13. bis 27.07.2019

Die Zielsetzung ist: Hilfe zur Selbständigkeit und zur Akzeptanz der Krankheit! 
Im Camp haben Kinder mit Diabetes Gelegenheit, mit anderen „Schicksalsgenossen“ ihre Erfahrungen im täglichen Umgang mit ihrer chronischen Krankheit auszutauschen und unbeschwert Ferien zu verbringen. Die eingebundene Diabetiker-Schulung ist eine Hilfestellung zur Selbständigkeit. Die Kinder werden geschult, Insulin selbst zu spritzen, eigenständig den Blutzucker zu testen und die Ernährung zu bemessen, sowie sich in besonderen oder in Notsituationen richtig zu verhalten. Das Kind, das sich in seiner Familie in einer Sonder- oder Einzelstellung befindet, macht Erfahrungen in einer Gruppe Gleichbetroffener. Durch das Zusammensein mit Gleichaltrigen wird die Akzeptanz der Krankheit erleichtert und das Selbstvertrauen gestärkt.

Am 14-tägigen Camp nehmen ca. 30 Kinder mit Diabetes teil. Das Betreuerteam besteht aus einer ständig anwesenden Ärztin, Krankenschwestern, DiaetologInnen, und pädagogischen Betreuern. 

Anmeldeunterlagen für ÖDV-Mitglieder Anfang 2019.

Nichtmitglieder siehe:
Organisation – Auskunft
Österreichische Diabetikervereinigung

Moosstraße 18
5020 Salzburg
Tel.: +43(0)662 827722 
E-Mail: oedv.office(at)diabetes.orat

Zurück
OEbine_30x37mm_01_2fd01a570b.png