Liebe ÖDV-Mitglieder und Freunde!

aufgrund der neuerlichen Entwicklung der Infektionszahlen, sowie gemäß der Pressekonferenz der Bundesregierung am 19.10.2020 müssen wir reagieren.
Weil wir bei unserer Arbeit mit Menschen zu tun haben,die zur Risikogruppe gehören, sehen wir leider keine andere Möglichkeit, als alle geplanten ÖDV-Veranstaltungen – auch kleinere Gruppentreffen – vorerst bis zum Ende des Jahres abzusagen.Wir sehen dies als unseren Beitrag, einen weiteren Lockdown möglichst zu verhindern und bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme.
Es bleibt die Möglichkeit der telefonischen Beratung.

Wir sind untröstlich, hatten wir doch gehofft – wie wahrscheinlich viele von Ihnen – dass im Herbst wieder ein bisschen mehr Normalität einkehrt. Leider ist das nicht der Fall und wir müssen alle die aktuellen Gegebenheiten akzeptieren.

Für Ihr Verständnis bedanken wir uns herzlich und bitte achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund!

Wichtiger Hinweis für Menschen mit Diabetes:
Achten sie auf Ihren Blutzucker!
Prof. Dr. Susanne Kaser
(Universitätsklinik Innsbruck und Präsidentin der Österreichischen Diabetesgesellschaft):
„Eine strenge Blutzuckerkontrolle ist wichtig und unterstützt die Immunabwehr!“

Diagnose Diabetes

Die Diagnose "Diabetes" verändert das Leben schlagartig. Wir, Betroffene und Angehörige, wissen das und teilen unsere Erfahrung im Leben mit dieser Erkrankung.

mehr erfahren

Gemeinsam!

Unterstützen Sie unsere österreichweiten Aktivitäten für ein besseres Leben mit Diabetes.
Jede Unterstützung zählt!

Mitglied werden

Hallo Kinder!

Darf ich mich vorstellen?

Ich bin die Öbine!

Ich bin im Mai 2017 aus den Malstiften von Maria, 9 Jahre, „geschlüpft“ und seither bin ich das neue ÖDV-Maskottchen.
Den ÖDV-Kinder- und Jugendbereich darf ich nun stets begleiten und ich freue mich, wenn wir uns ab sofort hier öfter sehen!

Zur Zeit keine Nachrichten.

Die Österreichische Diabetikervereinigung im Überblick

Die Österreichische Diabetikervereinigung besteht seit 1977. Überaus zahlreiche und vielfältige Anfragen von Betroffenen bestätigen, dass die Selbsthilfe ein sehr wichtiges, zusätzliches Angebot im Gesundheitsbereich darstellt.

Die ÖDV organisiert in ganz Österreich Selbsthilfegruppen-Treffen, Info-Veranstaltungen und viele Schulungstage und -wochen für Kinder und Jugendliche sowie die Homepage www.diabetes.or.at und den ÖDV-Facebook-Auftritt.

Viele Ideen, unzählige, ehrenamtliche Stunden und vor allem die notwendigen, finanziellen Mittel sind dafür Jahr für Jahr erforderlich.

 

ÖDV steht für

Information

Diabetes-Information aus erster Hand.

Austausch

Erfahrungsaustausch mit Betroffenen und Experten!

Österreichischer Diabetestag

Organisation des Österreichischen Diabetestags.

Kontakte

Direktkontakte zu Diabetes-Experten.

Schulungen

Schulungs- und Erholungscamps. Familienschulungen.

Beratung

8 Beratungsstellen und 50 Gruppen österreichweit.

Diabetes-Magazin

Der Klick auf diesen Link führt Sie zur Abo-Seite von „Mein Leben“:

Abonnement