Zum Inhalt springen

Dr. Gottfried Lackner - Servicestelle Spittal

Dr. Gottfried Lackner, Arzt für Allgemein- und Arbeitsmedizin im Ruhestand.

Bis zu meiner Pensionierung hatte ich 30 Jahre eine Praxis für Allgemeinmedizin in Enns. Anschließend übersiedelte ich an den Wohnort meiner Ehegattin – nach Spittal an der Drau.

1991 wurde bei mir ein Diabetes Typ II festgestellt. Die ersten 10 Jahre konnte ich mit Diät und Sport mein Gewicht und damit auch den Diabetes einigermaßen im Griff halten. Leider kam es einerseits durch Stress und andere Lebensumstände sowie Nachlässigkeit und fehlende Medikamente (es gab ja noch keine Gliptine und Glitazone waren kontraproduktiv) zur Entgleisung.

Ich wurde insulinpflichtig und damit kam es wieder zu einer erheblichen Gewichtszunahme. 
Im Frühjahr 2009 habe ich erkannt, dass es so nicht weitergehen konnte: Unterstützt durch Apitherapie (Einnahme von Bienenprodukten) und medikamentöse Umstellung konnte ich Gewicht und Insulin reduzieren und damit den Teufelskreis durchbrechen.

Seit fast 1 ½ Jahren haben wir wieder einen Hund, mit dem ich täglich 2x jeweils 3 bis 5 km gehe.

Seit einem Jahr halte ich mein Gewicht zwischen 92 und 95 kg (bei 185cm Größe und Bauchumfang zwischen 100 und 105cm) und benötige praktisch kein Insulin mehr, obwohl ich keine herkömmliche Diabetesdiät halte (ich esse alles, was mir schmeckt, höre aber auf, wenn ich nicht mehr hungrig bin).

Mein Programmangebot für SHG Spittal:

Ernährungs- und Lebensstilberatung

Servicestelle: jeden Dienstag von 11:00 bis 13:00h beim SHV Spittal, Dr. Albertinistr. 6 (Eingang von der Feldstrasse).

Bewegungstherapie: gegen Voranmeldung – gemeinsames Spazierengehen

Webadresse:
www.drlackner.at